Kantonsspital Obwalden • Brünigstrasse 181 • CH-6060 Sarnen • Telefon +41 41 666 44 22 • E-Mail info@ksow.ch

 

AB 30.12.2021 GILT EIN BESUCHSVERBOT!

BLOG

  • Paul Orlowski wird neuer Chefarzt der Frauenklinik

    Paul Orlowski wird neuer Chefarzt der Frauenklinik
    Priska Schmid , 22.12.2021

    Mit Paul Orlowski konnte ein breit ausgebildeter und profilierter Nachfolger für die Chefarztposition der Frauenklinik im KSOW gefunden werden. Ein wichtiger Schwerpunkt seiner Ausbildung nimmt die Geburtshilfe und die Pränatalmedizin ein. Damit ist die Geburtshilfe im Kantonsspital Obwalden langfristig mit hoher Qualität für die nächsten Jahre sichergestellt.

Corona-Informationen Kantonsspital Obwalden

Zum Test- und Impfzentrum Obwalden

Informationen für Patienten und Besucher

Nächster Event

News

  • Paul Orlowski wird neuer Chefarzt der Frauenklinik 20.12.2021

    Mit Paul Orlowski konnte ein breit ausgebildeter und profilierter Nachfolger für die Chefarztposition der Frauenklinik im KSOW gefunden werden. Ein wichtiger Schwerpunkt seiner Ausbildung nimmt die Geburtshilfe und die Pränatalmedizin ein. Damit ist die Geburtshilfe im Kantonsspital Obwalden langfristig mit hoher Qualität für die nächsten Jahre sichergestellt.

  • VERSTÄRKUNG DER ONKOLOGIE 16.12.2021

    Die Onkologie im Kantonsspital Obwalden (KSOW) wird weiter verstärkt. Mit dem versierten Onkologen Dr. med. Wolfgang März konnte das KSOW einen äusserst erfahrenen Onkologen und Hämatologen gewinnen. Die Obwaldner Krebspatientinnen und -patienten profitieren weiterhin von einem wohnortnahen Onkologie-Angebot in höchster Qualität.

  • DR. MED. REMO BEELER ZUM LEITENDEN ARZT BEFÖRDERT 13.12.2021

    Seit 2017 ist Dr. med. Remo Beeler im Kantonsspital Obwalden als Oberarzt in der Kardiologie tätig. Die ambulanten kardiologischen Abklärungen und die stationäre Betreuung von Herzpatienten sind in Obwalden exponentiell angewachsen. Das Kantonsspital Obwalden setzt deshalb auf eine starke Kardiologie und befördert Dr. med. Remo Beeler zum Leitenden Arzt.

 
Einzelzimmer für Mami und Baby

Storchenfenster

 

Wir bieten als zweites Spital in der Schweiz die anerkannte hebammengeleitete Geburt an. So führen wir die Atmosphäre eines Geburtshauses und die Infrastruktur des Spitals - Natürlichkeit und Sicherheit - zusammen.

 
 

Herzlich willkommen im Kantonsspital Obwalden!

Das Kinderprogramm «Zambo» vom Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) war im Kantonsspital Obwalden zu Besuch und hat einen Beitrag zu den Online-Sendungen «Traumberuf» gedreht: Melissa wollte mehr über ihren Traumberuf Pflegefachfrau wissen:


Kantonsspital Obwalden - das 'Mehr' am Sarnersee
Das Spital ist idyllisch in einer parkähnlichen Umgebung am See gelegen, mit einer herrlichen Sicht in die intakte, voralpine Landschaft.


Sehen Sie im Image-Film unser Credo, unsere Mitarbeitenden und unser Haus in Bildern:


Das Kantonsspital Obwalden stellt für die Bevölkerung, für Gäste des Sommer- und Wintertourismus sowie für Passanten die stationäre Grundversorgung sicher und bietet zusätzlich eine Reihe von ambulanten Spezialangeboten an. Durch die freie Spitalwahl können auch ausserkantonale Patienten unkompliziert das umfangreiche stationäre und ambulante Angebot des Kantonsspitals Obwalden in Anspruch nehmen.


Wir legen grossen Wert auf eine hohe Behandlungsqualität, zufriedene Patienten, qualifizierte und motivierte Mitarbeitende und eine stete Optimierung unserer Leistungen. Unsere Patientinnen und Patienten schätzen die persönliche Behandlung und Betreuung, die neuen freundlichen Räumlichkeiten und die herzliche Atmosphäre im Haus.


Der Bettentrakt mit den attraktiven Zimmern, insbesondere auf der Frauenklinik, den grosszügigen Arbeitsplätzen für Ärzte und Pflegende, der modernen Technik sowie dem einladenden Empfang mit Restaurant und Begegnungszone unterstützt unsere Philosophie ideal: Wir unternehmen alles für Ihren sicheren, umsorgten und angenehmen Aufenthalt.


Veranstaltungen

Veranstaltungen / Kurse

Offene Stellen

Offene Stellen

Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang

Freundeskreis

Freundeskreis

Medien

Medien