Kantonsspital Obwalden • Brünigstrasse 181 • CH-6060 Sarnen • Telefon +41 41 666 44 22 • E-Mail info@ksow.ch

 

Brustzentrum

KSOW, 11.02.2019

Werden bei einer Frau Veränderungen in der Brust festgestellt, ist es wichtig, ihr eine umfassende Beratung verbunden mit einer qualitätsgesicherten Behandlung in einer vertrauensvollen Umgebung anbieten zu können. Damit uns dies in der Zentralschweiz noch besser gelingt, haben sich das Luzerner Kantonsspital (LUKS), die Kantonsspitäler, Nidwalden, Obwalden und Uri, das Spital Schwyz sowie das Zuger Kantonsspital zu einem Netzwerk unter der Leitung des zertifizierten Brustzentrums des LUKS in Luzern zusammengeschlossen. Dank vereinter Fachkompetenz kann die Patientin das nahe gelegene Angebot im Spital ihres Wohnortkantons nutzen, welches aber bei Bedarf mit Dienstleistungen des Netzwerkzentrums
Dank dieser vereinten Fachkompetenz wird für jede Patientin des Einzugsgebiets eine qualitätsgesicherte Behandlung möglich.

Das Leistungsangebot der Frauenklinik am KSOW:

– Brustsprechstunde
– Etablierte Diagnoseverfahren (inklusive Mammografie, Sonografie, Stanzbiopsie)
– Fallbesprechung im Tumorboard des Brustzentrums des LUKS per Videokonferenz
– Modernste, wenn immer möglich brusterhaltende Operationstechniken
– Betreuung und Begleitung während der gesamten Behandulung durch besonders geschulte Pflegefachpersonen
– Komplementärmedizinisches Angebot
– dem Brustzentrum des LUKS – ergänzt wird.
– dem Brustzentrum des LUKS – ergänzt wird.
– Individuell angepasste Therapie inklusive Chemotherapie (Onkologe vor Ort)
– Unterstützung durch Sozialdienst und Seelsorge
– Vermittlung von Angeboten Dritter (Krebsliga, Selbsthilfegruppen)
– Kompetente Nachbetreuung mit entsprechenden Kontrolluntersuchungen

Für Anmeldung und Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Sekretariat Frauenklinik: Telefon 041 666 42 90 oder frauenklinik@ksow.ch

Brustzentrum

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten